Facebook Likes verschwinden14.03.2015 (jh): Viele Facebook-Seiten verzeichnen seit Anfang März 2015 einen Rückgang der Anzahl der Seitenlikes, Kommentare verschwinden. Bei einigen handelt es sich nur um ein paar wenige Likes, bei größeren Seiten fehlen gleich mehrere tausend. Was ist los?

011 01 Facebook Likes verschwindenKeine Sorge, es liegt nicht daran, dass Ihr Angebot plötzlich nicht mehr gemocht wird und man Ihnen reihenweise den Rücken zukehrt. Vielmehr steckt dahinter eine Bereinigungsaktion seitens Facebook. Facebook geht dazu über, inaktive Accounts und Fake-Accounts zu löschen. Somit verschwinden auch alle Aktivitäten dieser Facebook-Profile, was sich bei dem ein oder anderen mehr oder weniger spürbar bemerkbar macht.

Gekaufte Likes sind nicht nachhaltig

Vor allem jene Seitenbetreiber, die sich in der Vergangenheit dazu hinreißen ließen, Likes zu kaufen, müssen dem Verschwinden der Likes und Kommentare hilflos zusehen. Einige Likes sind von Fake-Accounts. Hinter diesen steckt kein echter, interessierter Nutzer sondern sie dienen rein dazu, über die Anzahl an Likes einer Seite eine gewisse Beliebtheit zu signalisieren ("Was so viele gut finden, kann nicht schlecht sein."). Jedoch heißt dies nicht, dass nun alle Seitenbetreiber, die derzeit einen Like-Verfall beklagen, auch Likes und Kommentare gekauft haben. Es "werden deaktivierte und in den Gedenkzustand versetzte Konten aus den angezeigten „Gefällt mir“-Angaben für Seiten entfernt" (Quelle: Facebook, abgerufen am 14.03.2015).

Statement von Facebook

Faecbook gibt in seiner Mitteilung vom 05.03.2015 weiterhin bekannt: "In den nächsten Wochen wird sich im Rahmen dieser Aktualisierung bei einigen Seiten die Anzahl der „Gefällt mir“-Angaben etwas verringern. Es ist wichtig zu berücksichtigen, dass diese entfernten „Gefällt mir“-Angaben für Personen stehen, die bereits nicht mehr auf Facebook aktiv waren.

Wir werden ab sofort alle deaktivierten oder in den Gedenkzustand versetzten Konten aus den angezeigten „Gefällt mir“-Angaben von Seiten entfernen. Sollte ein deaktiviertes Konto reaktiviert werden, wird dieses Konto natürlich auch wieder bei den „Gefällt mir“-Angaben der entsprechenden Seiten berücksichtigt.

Jeder profitiert von aussagekräftigen Informationen auf Facebook. Wir hoffen, dass diese Aktualisierung dazu beiträgt, dass Facebook-Seiten für Unternehmen noch nützlicher werden." (Quelle: Facebook, abgerufen am 14.03.2015)

Bewertung der Maßnahme

Der Frühjahrsputz ist in erster Linie zu begrüßen, auch wenn dahinter Eigennutz stehen dürfte: Werbung auf Facebook soll schließlich Menschen erreichen und keine inaktiven Accounts oder Fake-Accounts. Dazu sollten die Likes auch die tatsächliche Situation widerspiegeln. Für den Nutzer bedeutet dies, dass die Anzahl der Likes und Kommentare wieder glaubhafter geworden ist. Und es zeigt sich glücklicherweise, dass sich Beliebtheit langfristig nicht kaufen lässt, sondern durch ein gutes Angebot erarbeitet werden muss.

Aktuelles im Blog

Haben Sie Fragen?

Rufen Sie mich an:

+49 176 56982110

Oder nutzen Sie das Kontaktformular

The Lead-Machine!

Lead- und Sale-Generierung.

Marketing Lead und Sale GenerierungSie bieten Produkte oder Dienstleistungen im End-Consumer-Bereich und brauchen Kunden? Henz Media hat Sie!

Angebot anfordern

Unverbindlich & kostenlos

Icon Angebot anfordern 70x70Vereinbaren Sie jetzt ein Beratungsgespräch und erhalten Sie ein völlig unverbindliches Angebot. Zum Formular

Ihre Webseite

Eindruck hinterlassen

Icon Webseite erstellen 70x70Der erste Einduck zählt. Dies gilt insbesondere für die Außendarstellung im Web. Henz Media erstellt günstige und professionelle Webseiten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok